TEACCH

  • Treatment and
  • Education of
  • Autistic and related
  • Communication handicapped
  • Children

(Strukturprogramm zur individuellen Behandlung und schulischen Förderung autistischer und in ähnlicher Weise kommunikationsbehinderter Kinder)

Über visuell eindeutige Informationen auf Karten mit Piktogrammbildern, Schrift, Bildkarten, Fotos oder symbolischen Gegenständen wird für jeden Patienten ein spezieller Strukturplan entsprechend seiner individuellen Kompetenzen erarbeitet. Dieser kann sich als Tagesstrukturplan, aber auch in einzelnen Aufgabenstellungen wiederfinden.

Durch die vorgegebene Struktur soll dem autistischen Menschen mehr Selbständigkeit im Alltag ermöglicht werden.

Das Konzept kann in andere therapierelevante Konzepte integriert werden.

 

zurück zur Übersicht